Ringvorlesung: Klimaschutz und Nachhaltigkeit

  Corona: Bei allen Veranstaltungen gilt die 2G-Regelung (Geimpft, Genesen)! Wir arbeiten daran, die Veranstaltung im Hybrid-Format anbieten zu können. Was? Ringvorlesung „Klimakrise & Nachhaltigkeit“ Wann? Mittwochs ab 18:30 Uhr (6 Termine, die ihr alle im zugehörigen Moodle Kurs findet) Wo? AStA-Ebene der Uni (-> Wegweiser), Hybrid geplant Wer? Students for Future Wuppertal (BUW) und

2021-10-28T20:23:28+02:00Oktober 28th, 2021|

Durchbrecht die Welle, bevor sie entsteht!

Liebe Studierende, Wir müssen euch leider mitteilen, dass es auf einigen Ersti-Veranstaltungen zu Coronafällen gekommen ist. Jetzt gilt es so schnell wie möglich eine lokale Welle zu unterbrechen. Dafür können sich alle Studierenden, die auf den entsprechenden Partys waren, jetzt kostenlos testen lassen. Welche Partys sind betroffen? Die Partys der Fachschaft Wirtschaftswissenschaft (WiWi) am Dienstag,

2021-10-20T15:55:20+02:00Oktober 20th, 2021|

Kritische Einführungswoche

Es ist wieder soweit! Kritische Einführungswoche für Erstsemester und alle anderen Semester! Zum Anfang des Semesters präsentiert der AStA euch die Kritische Einführungswoche. Für einen Blick über den Tellerrand des bestehenden universitären Systems! Alle Daten der Kritischen Einführungswoche auf einen Blick: Montag 18.10 10:00 - Was macht der AStA? – Die Referate stellen sich vor:

2021-10-19T13:41:27+02:00Oktober 14th, 2021|

Studis leben unter Existenzminimum – Zweifel an Verfassungsmäßigkeit des BAföG

Liebe Kommiliton*innen!   Spannende Nachrichten: Studis leben unter Existenzminimum – Zweifel an Verfassungsmäßigkeit des BAföG   Eine Studentin aus Osnabrück hat vor dem Bundesverwaltungsgericht geklagt, da sie den BAföG-Höchstsatz (damals 373 Euro/Monat: Grundbedarf) für verfassungswidrig hält. Dieser sei intransparent berechnet, passe sich nicht den steigenden Lebenshaltungskosten an und liege unter Hartz-IV-Satz. Das Bundesverwaltungsgericht gab ihr

2021-07-22T11:36:33+02:00Juli 22nd, 2021|

Jetzt impfen!

Wir Studierenden haben große Verantwortung: in Unistädten wie Wuppertal sind wir zahlreich vorhanden und bisher sind noch nicht viele von uns geimpft. Die meisten von uns würden bei einer Infektion wahrscheinlich keine Symptome zeigen, aber wir können Corona übertragen und somit zur Erzeugung neuer Mutationen beitragen. Mutationen des Coronavirus können wesentlich ansteckender und tödlicher sein.

2021-07-08T22:09:36+02:00Juli 6th, 2021|

Einsendungen für neolith #6 Zuflucht gesucht!

Liebe Kommiliton*innen! Die Redaktion für die neue Ausgabe von neolith.magazin steht! Jetzt werden Einsendungen gesucht! Dafür braucht es noch eure Beiträge damit ein neues neolith im kommenden Herbst erscheinen kann. Schickt eure Texte und Bilder bis zum 31.07.2021 an

2021-06-08T23:24:04+02:00Juni 8th, 2021|

Vollversammlung der BIPoC-Studierenden steht an!

Liebe Kommiliton*innen! An der Bergischen Universität hat sich ein neues Autonomes Referat gegründet: Das BIPoC-Referat. Nun steht die erste Vollversammlung der BIPoC-Studierenden der Bergischen Universität an: Liebe BIPoC-Studierende der Uni Wuppertal, liebe an BIPoC-Themen interessierte Studierende, hiermit lade ich euch zur digitalen Vollversammlung der BIPoC-Studierenden der Bergischen Universität Wuppertal am 16.6. um 18 Uhr über

2021-06-01T17:55:29+02:00Juni 1st, 2021|

Für eine zukunftsweisende Reform des BAföGs, jetzt!

Für eine zukunftsweisende Reform des BAföGs, jetzt! Studierende sind auch Menschen - #BAföG muss die Existenz sichern. Jetzt auf bafög50.de die Petition unterschreiben! https://bafoeg50.de/petition/ Das BAföG wird 50! Eigentlich ein Grund zum Feiern, denn die Einführung eines Rechtsanspruchs auf staatliche Unterstützung bei der Studienfinanzierung als Vollzuschuss war ein Meilenstein auf dem Weg zu freier Bildung

2021-05-26T17:00:04+02:00Mai 26th, 2021|

BIPoC-Referat gegründet!

Liebe Kommiliton*innen! An der Bergischen Universität hat sich ein neues Autonomes Referat gegründet: Das BIPoC-Referat. BIPoC steht für Black, Indigenous and Person of Colour - also für Schwarz, Indigen (etwa: amerikanische natives) und wörtlich "Menschen der Farbe", kommt aus dem anglo-amerikanischen Sprachraum und soll Menschen zusammenfassen, die unterschiedlichen Formen von Rassismus ausgesetzt sind. Der Begriff

2021-05-18T21:13:56+02:00Mai 18th, 2021|

Grün-Strom jetzt!

Her mit einem grünen Stromtarif an der Universität! Alle 2 Jahre wird der Strom an Universitäten in NRW neu ausgeschrieben. Die Thematik ist damit an schätzungsweise der Hälfte der Hochschulen aktuell relevant. Aufgrund des Verwaltungsaufwandes beteiligen sich ca. 30 Hochschulen gebündelt an der von der Universität Münster koordinierten Ausschreibung, die den Strombezug der Jahre

2021-05-11T17:08:33+02:00Mai 11th, 2021|
Nach oben