Der AStA der Bergischen Universität Wuppertal sucht eine Hilfskraft

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Kleinere Wartungsarbeiten und Instandhaltung der AStA- Räumlichkeiten
  • Koordinierung von Aufräum-und Reinigungsarbeiten, in Absprache mit den Reinigungskräften, in allen Räumlichkeiten des AStA
  • Zusammenarbeit, mit Dezernat 5 und HSW
  • in Absprache mit dem Dezernat 5, eigenständige Durchführung von Kontrollen im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes und des Arbeitsschutzes (z.B. Fluchtwege, Notausgänge, Treppen, Erste-Hilfe-Material, Feuerlöscher)
  • Erstkontakt zur Störungsbehebung
  • Koordinierung externer Dienstleister und Handwerksbetriebe und Sicherstellung der Qualität der Arbeiten
  • Reparaturen und Inventarpflege des AStA -Möbiliars etc.
  • Entsorgung von Altpapier, Glas-, Haus-und Sonderabfällen
  • Winterdienst und Reinigung des Außenbereichs
  • Unterstützung bei logistischenAufgaben des AStA
  • Verwaltung und Betreuung der Lagerräumlichkeiten des AStA
  • Planung, Koordination und Unterstützung von kulturellen Veranstaltungen in Absprache mit dem AStA
  • Die wöchentliche Stundenzahl beträgt für eine Person 16 Stunden, alternativ können sich zwei Bewerber*innen die Stunden teilen.
  • Bezahlung nach TV-L.

Persönliche Anforderungen

  • Selbstständigkeit
  • Breitgefächertes handwerkliches Geschick
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Flexible Zeiteinteilung
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Grundlagenkenntnisse im PC-Bereich wären von Vorteil
  • Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
  • Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sowie gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des §2 SGB IX sind erwünscht

Bewerbungen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 01.09.2019 an
bewerbung@asta.uni-wuppertal.de