Autofreier Tag

fb-banner_autofrei

Das Auto stehen lassen, um die Stadt neu zu entdecken

Jedes Jahr am 22. September ist Internationaler Autofreier Tag. Weltweit verzichten Menschen an diesem Tag auf ihr Auto und nutzen stattdessen Bus, Bahn, das Fahrrad, oder sie gehen zu Fuß. Ziel ist dabei, Alternativen zur täglichen Autonutzung zu finden und damit moderne Mobilität und Lebensqualität für die Stadt zu gewinnen. In diesem Jahr ist auch der AStA der Bergischen Universität in Kooperation mit dem UniRadler mit dabei.

Los geht es früh morgens mit den beiden PendlerExpressen:

Mit dem Fahrrad geht es von der Historischen Stadthalle um 6:40 Uhr über eine zwischenstation am bewachten Fahrradparkplatz vor der Mensa, bis hoch zum Campus Freudenberg.

Eine weitere Fahrt führt von der Ohligsmühle um 9:00 Uhr bis zum bewachten Fahrradparkplatz vor der Mensa.

Jeder muss dabei (s)ein Fahrrad mitbringen. Wer keines hat, kann sich ab 5h morgen an Utopiastadt kostenlos ein Fahrrad leihen. Die Fahrt leitet das Team des Uniradler.

Um 11.30 Uhr startet dann die MensaExpress Spaßtour.

Die Tour startet von der Fahrradwache am ehemaligen Uniteich vor der Mensa und führt bis zur Ohligsmühle. Um 11:45 Uhr gehts es dann von der Ohligsmühle hoch zur Historischen Stadthalle wo es um 11:55 Uhr dann hoch zur Mensa geht.

Begleitend zu den Touren steht der AStA von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit frischem Kaffe vor der Mensa am Grifflenberg. Dort könnt ihr auch für den Tag eure Fahrräder am bewachten Fahrradparkplatz abstellen.

Vor dem Flügelhügel habt ihr zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr Zeit „Fienchen“ das Lastenrad kennen zu lernen und gleichzeitig eure Einweisung zu bekommen, um es in Zukunft kostenlos auszuleihen.

Vorbeikommen lohnt sich also 🙂

Unser Programm reiht sich in das Gesamtprogramm der am Autofreien Tag beteiligten Initiativen:

UtopiastadtRad-Verleih 

Der kostenfreie Fahrradverleih am Mirker Bahnhof.

5:00 Uhr – 22 Uhr | Utopiastadt

 

Breakfast on the Bridge

Die Fahrradstadt Wuppertal und Fienchen – das Lastenrad versorgen euch, zu morgendlicher Stunde, mit Backwaren und Kaffee. Solange der Vorrat reicht! Mit freundlicher Unterstützung von Policks Backstube.

6:30 Uhr – 9:00 Uhr I Steinweg-Viadukt | Fahrradstadt Wuppertal, Fienchen – Das Lastenrad

 

BikeBus zur Uni 

Gemeinsam zur Bergischen Universität, Campus Grifflenberg

6:40 Uhr (Stadthalle) | Fahrradstadt Wuppertal, Uni-Radler, AStA der Bergischen Universität

 

BikeBus Südhöhen

Vom Lichtscheider Wasserturm mit dem BikeBus über die Südhöhen und die Sambatrasse nach Sonnborn (Ankunft Schwebebahnhaltestelle Sonnborner Straße: 7:45 Uhr

7:00 Uhr | Lichtscheid, Wasserturm | Der Grüne Weg

 

BikeBus Nordbahntrasse (Fahrtrichtung West)

Mit dem BikeBus über die Nordbahntrasse (Ankunft in Vohwinkel: 8:00 Uhr)

7:00 Uhr | Wichlinghausen Bf. | ADFC Wuppertal / Solingen

 

BikeBus Nordbahntrasse (Fahrtrichtung Ost)

Mit dem BikeBus von Vohwinkel über die Nordbahntrasse nach Barmen (Ankunft am Rathaus: 8:00 Uhr)

7:00 Uhr | Vohwinkel Bf. (P&R Parkplatz) | Der Grüne Weg

 

BikeBus Düsseldorf

Mit dem BikeBus in die Landeshauptstadt. Die rund 30 Kilometer lange Route führt über Düsseldorf-Bilk (Uni-Klinikum) in die Düsseldorfer City.

7:00 Uhr | Vohwinkel Bf. (P&R Parkplatz) | ADFC Wuppertal / Solingen

 

Fahrradparkplatz Grifflenberg 

Bewachter Fahrradparkplatz mit kostenlosen Morgenkaffee für radfahrende Studierende & Angestellte)

7:00 Uhr – 17:00 Uhr | Campus Grifflenberg, Gebäude ME (vor der Mensa) | AStA der Bergischen Universität

 

BikeBus Sonnborn – Unterbarmen

Mit dem BikeBus gemeinsam durch’s Tal (Ankunft in Unterbarmen: 8:45 Uhr)

8:00 Uhr | Schwebebahnhaltestelle Sonnborner Straße | Der Grüne Weg

 

BikeBus zur Uni 

9:00 Uhr  (Ohligsmühle Busbahnhof) | Fahrradstadt Wuppertal, Uni-Radler, AStA der Bergischen Universität

11:45 Uhr (Ohligsmühle Busbahnhof) | Fahrradstadt Wuppertal, Uni-Radler, AStA der Bergischen Universität

 

Fienchen-Einweisung 

Mach deinen Fienchen-Führerschein!

13:00 Uhr – 15:00 Uhr Bergische Universität | Innenhof (am Flügelhügel) | Fienchen – Das Lastenrad

 

Fahrrad im ÖPNV und Faltrad-Probefahrten

Infostand des ADFC Wuppertal/Solingen zu Allem rund ums Pendeln mit dem Fahrrad und Fahrradmitnahme im ÖPNV. Es stehen außerdem Falträder zur Probefahrt bereit.

14:30 Uhr – 18:00 Uhr I P+R Parkplatz Bahnhof Vohwinkel | ADFC Wuppertal / Solingen

 

Stadtspaziergang Katernberg

Die Bürger vom Katernberg und die AWO-Quartiersentwicklung laden zum Spaziergang ein.

17:00 – 18:00 Uhr | Parkplatz „Alter REWE“ / Elisabethheim | Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wuppertal e. V.

 

Wupperwege 

Der Verein lädt ein zu einer Radtour von Oberbarmen, entlang der Wupper, nach Sonnborn

17:30 Uhr | Wupperzugang Rauental (gegenüber der Kletterhalle) | Neue Ufer Wuppertal

 

Critical Mass Wuppertal Sonderfahrt 

19:00 Uhr | Kluse / Schauspielhaus | Critical Mass Wuppertal

Kommentare sind geschlossen