Engelszunge.info – Videomagazin

Bereits seit 2006 berichtet das studentische Videomagazin Engelszunge.info über aktuelle Themen an der Universität Wuppertal. Die eigentliche Geschichte des Magazins ist aber noch älter; Engelszunge war zuvor über Jahre der Titel der AStA-Zeitung, deren Redaktion auch damals schon noch unter dem Namen ‚Engelszunge TV‘ Videobeiträge veröffentlichte. Aus diesem Projekt ging schließlichEngelszunge.info als gremienunabhängiges Magazin hervor, das bis heute bei allen größeren Veranstaltungen an der Hochschule mit der Kamera vor Ort ist.

Weit über Wuppertal hinaus gehende Aufmerksamkeit erreichte Engelszunge.info2009 mit einer 45-minütigen Dokumentation über den Bildungsstreik in Wuppertal, die inzwischen über 500.000 mal abgerufen wurde und auch an vielen anderen Hochschulstandorten öffentlich vorgeführt wurde. Die Videobeiträge vonEngelszunge.info sind mittlerweile fester Bestandteil des Programms des TV-Sendersnrwision, der sich der Förderung junger Medienschaffender und unkonventioneller Sendeformate verschrieben hat.

Engelszunge.info ist mittlerweile davon abgerückt, kürzere Beiträge zu einzelnen Themen zu senden; stattdessen wird jetzt pro Monat eine längere Sendung mit mehreren Themen in einem professionell gestalteten Rahmen ausgestrahlt.

Links:
Engelszunge.tv
Engelszunge.info bei Facebook
Engelszunge.info bei Twitter

Kommentare sind geschlossen