Vorkursticket

Das Vorkursticket ist ein zum Wintersemester 2015/16 eingeführtes, freiwilliges Angebot des VRR und der Wuppertaler Stadtwerke und ermöglicht bereits in der Zeit vor Semesterbeginn einen vergünstigten Tarif um an den Vorkursen der Uni teilzunehmen, aber natürlich auch um mobil zu bleiben und Wuppertal und die Umgebung bereits vor dem Start des Studiums zu erkunden. Das Ticket kostet zum Wintersemester 2016/17 t 56,50€ für 30 Tage in der Preisstufe D.

Um das Vorkursticket zu bekommen, brauchst du einen Berechtigungsnachweis, den du im AStA-Sekretariat bekommst. Um dir den Nachweis ausstellen zu können, musst du mindestens einen Zulassungsbescheid oder eine Immatrikulationsbescheinigung zu einem Studiengang, in dem ein Vorkurs angeboten wird, vorlegen können. Das Ticket selbst ist dann beim MobiCenter der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) käuflich zu erwerben. Es gibt auch die Möglichkeit deine Studienbescheinigung per Mail an das AStA-Sekretariat zu schicken und dir wird dann der Berechtigungsnachweis per Post zugeschickt.

Den Vordruck, der als Berechtigungsnachweis gilt, kann hier heruntergeladen werden.

VorkursTicket
Angehende Studenten, die vor Aufnahme des Studiums einen Vorkurs belegen, können dieses Ticket nutzen. Der erste Geltungstag kann frei bestimmt werden und das Ticket gilt anschließend 30 Tage im gesamten VRR. Das VorkursTicket wird nur in den Monaten August bis Oktober (vor dem Wintersemester) und März bis Februar (vor dem Sommersemester) angeboten. Das VorkursTicket kann nur ausgestellt werden, wenn die Brechtigung zur Teilnahme an den Vorkursen belegt werden kann.
(Quelle: http://www.wsw-online.de/wsw-mobil/ticket-kaufen/aboticketszeittickets/)

Kommentare sind geschlossen