Wirtschaft als Schulfach – Von der Schule in die Wirtschaft?

Am Donnerstag, den 26. Oktober, findet um 18 Uhr auf der AStA Ebene (ME.04) die Podiumsdiskussion „Wirtschaft als Schulfach – von der Schule in die Wirtschaft“ statt. Anstoß zu dieser Veranstaltung war die Aufnahme im Koalitionsvertrag der NRW-Landesregierung im Juni, dass Wirtschaft als verpflichtendes Schulfach an weiterführenden Schulen eingeführt werden…

Continue reading

Forderung nach mehr Freiheiten im Studienverlauf bekräftigt

Während der 4. ordentlichen Sitzung des Studierendenparlaments (StuPa) am 06. September wurde beschlossen, dass der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) in Absprache mit den Fachschaftsräten auf neue Regelungen zur Ausgestaltung des Optionalbereichs hinwirkt. Der Optionalbereich ist jener Teil des Studiums, der frei gestaltet werden kann – etwa durch Teilnahme an Sprachkursen, fachfremden…

Continue reading

Pressemitteilung: Stellungnahme zur geplanten Lockerung des Verbots von Anwesenheitspflichten

Die neue Landesregierung in NRW plant das weitgehende Verbot von Anwesenheitspflichten in universitären Lehrveranstaltungen aufzuheben. Ziel sei es, den Universitäten mehr Freiheiten einzuräumen. Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) und das Studierendenparlament (StuPa) der Bergischen Universität Wuppertal kritisieren dieses Vorhaben in einer am 04. Oktober 2017 vom StuPa verabschiedeten Stellungnahme scharf: „[…]…

Continue reading

Nutzung universitärer Online-Portale

Der Folgende Brief wurde in der vergangenen Woche an alle Dozierenden der Universität Wuppertal gesendet. Hiermit möchte der AStA dazu auffordern, die Möglichkeiten der digitalen Lehrunterstützung konsequenter zu nutzen. Sehr geehrte Professor*innen, sehr geehrte Dozent*innen, sehr geehrte Lehrbeauftragte, die Hochschulen sind ein Ort des Fortschritts; in der Forschung sieht man…

Continue reading

Auswahl der Podiumsdiskussionsteilnehmer*innen am 17.08.2017 – die Stellungnahme des AStA.

Die Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017 löst schon vor Veranstaltungsbeginn einige Debatten in den sozialen Medien aus. Wir sind weiterhin überzeugt, dass die Einladungen an CDU, FDP, Bündnis 90 / Die Grüne, Die Linke, SPD und Die PARTEI ein guter Kompromiss gegenüber einer notwendigerweise zu treffenden Auswahl an der großen Anzahl…

Continue reading

Update aus den Gremien

Gestern tagte sowohl das AStA Plenum als auch das Studierendenparlament. Im StuPa wurden neben heftigen Grundsatzdebatten, ob man der Bibliothek mit Bücherkäufen Unterstützung geben solle oder nicht, ein neuer Ausschuss gegründet, der sich mit der Satzung der Studierendenschaft auseinandersetzt. Außerdem wurde ein neues Autonomes Referat gegen ästhetische Diskriminierung eingerichtet. Das…

Continue reading

Bundestagskandidat*innen stellen sich den Fragen der Studierenden

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Bergischen Universität Wuppertal veranstaltet – wie bereits zur vergangenen Landtagswahl – am 17. August ab 18:00 eine Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl. Auf dem Podium werden die Kandidierenden der Parteien CDU, SPD, Grüne, Linke, FDP und „Die Partei“ für den Wahlkreis Wuppertal I vertreten sein und sich…

Continue reading

Nein zu Studiengebühren für Ausländer*innen in NRW

Studierendenparlament und Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) der Bergischen Universität Wuppertal sprechen sich in einer kürzlich verabschiedeten Resolution klar gegen die von CDU und FDP geführter Landesregierung geplanten Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer*innen aus. Laut den Plänen sollen Drittstaatsangehörige Studierende mit 1.500€/Semester belastet werden, ähnliche wie es bereits in Baden-Württemberg eingeführt wurde. Der AStA…

Continue reading

Hochschulpolitiker*innen zu Gast im AStA

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Bergischen Universität Wuppertal lädt am 26.11.2016 herzlich alle interessierten Studierenden zur Podiumsdiskussion mit den Landtagsabgeordneten Dietmar Bell (SPD), Joachim Paul (Piraten), Jutta Velte (Grüne) sowie einem Vertreter der CDU (angefragt) ein. Anlass ist das studentische Seminarwochenende zum Thema „Studentische Zeitpolitik im Wandel“, welches vom 25.-27.…

Continue reading