Bundestagskandidat*innen stellen sich den Fragen der Studierenden

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Bergischen Universität Wuppertal veranstaltet – wie bereits zur vergangenen Landtagswahl – am 17. August ab 18:00 eine Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl.

Auf dem Podium werden die Kandidierenden der Parteien CDU, SPD, Grüne, Linke, FDP und „Die Partei“ für den Wahlkreis Wuppertal I vertreten sein und sich den Fragen zu den Schwerpunktthemen Wissenschaftspolitik, EU- und Außenpolitik sowie Sozialpolitik stellen. Darüber hinaus wird im Anschluss an die Podiumsdiskussion eine offene Fragerunde stattfinden, in der man sich mit seinen Anliegen direkt an die Kandidierenden richten kann.

 

Stattfinden wird die Diskussion auf der „AStA-Ebene“ (Gebäude ME,.04) am Campus Grifflenberg, Max-Horkheimer-Str. 15, 42119 Wuppertal, Einlass ist ab 17:30.

Bei Rückfragen steht gerne das Referat für Hochschule, Hochschulpolitik und Soziales unter politik@asta.uni-wuppertal.de zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.